StadlerQuerdenker | Markenkern
95
page,page-id-95,page-child,parent-pageid-14,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-theme-ver-6.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive
 

Markenkern

Markenkern

Die drei wesentlichen Erfolgsbausteine unserer Arbeit

 

1. Content – strategisch

2. Unkonventionell – systemisch

3. Zielgruppen – motivierend

 

Content – strategisch

Unser gesamtes Handeln und Tun ist strategisch ausgelegt. Treibende Kraft des Ganzen sind die Inhalte bzw. der Content, der Rahmen und Kontext definiert. Unternehmens- und Produkteigenschaften, Zielgruppenerwartungen und Wettbewerbsumfeld werden so miteinander abgeglichen, dass valide Ergebnisse herauskommen, die Ansätze für Kommunikationslösungen bieten.

 

Unkonventionell – systemisch

Sowohl die Herangehensweise als auch die Lösungen von Stadler und Partner sind unkonventionell. Ziel ist es, unseren Kunden einen kommunikativen Vorteil zu verschaffen, der ihnen hilft, sich besser in ihrem Markt zu behaupten. Dabei schauen wir uns die Dinge niemals losgelöst, sondern immer umfeldorientiert an. Wir suchen das System hinter den Details und entwickeln Kommunikationssysteme, die Unternehmens- und Produktmarken an allen wesentlichen Touchpoints wirkungsvoll in Szene setzen.

 

Zielgruppen – motivierend

Ganz besonderes Augenmerk legen wir auf die Zielgruppen. Ihre Motive sind der Nährboden für Absatzsteigerungen. Wir finden heraus, wie sie ticken, was sie interessiert und was sie letztlich motivieren kann, ein Produkt oder eine Leistung einzukaufen oder abzulehnen. Mit unseren Methoden und Tools gewinnen wir für unsere Kunden, die richtigen Einsichten.